Sachetfolie – Produkte qualitativ verpacken

Die Sachetfolie kommt in den Bereichen Kosmetik und Körperpflege oftmals zum Einsatz. Sie wird als 3- oder 4-Randsiegelbeutel verwendet und verfügt wie die Beutelfolie über sehr gute Siegeleigenschaften, wodurch das Produkt optimal geschützt ist.

Sachetfolie stellt eine Verpackung für flüssige Füllgüter wie Cremes oder Haarkuren im Kosmetiksektor dar. Ferner werden feste und pulvrige Füllgüter, wie Meersalze oder Süßigkeiten in Form von Drops mittels Sachetfolie verpackt.

Sachetfolie

Beispielprodukte aus dem Bereich Sachetfolie

Überwiegend setzt sich die Sachetfolie aus Verbundfolie mit oder ohne entsprechende Sperrschichten zusammen. Weiße, transparente, matte oder metallisierte Verpackungsfolien können ganz individuell in verschiedenen Stärken kombiniert werden.

  • PAP / PE
  • OPP / OPP
  • PET / PE
  • PET / OPP met / PE
  • OPP matt / OPP met

Der Folienverbund kann individuell mit Matt- und Glanzeffekten versehen werden, sodass ein perfekter Auftritt des Produktes sicher ist.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Wir stehen Ihnen für ein kompetentes Beratungsgespräch und eine qualitative Produktion Ihrer Verpackungsfolie jederzeit zur Verfügung.